Baucamp des Bauordens

Junge Leute schuften für einen guten Zweck.

Aktive Sommerferien mit dem „Bauorden“

Bauorden- das klingt ungewöhnlich, ist aber eine tolle gemeinnützige Organisation, die europaweit Baucamps für Jugendliche von 15-17 Jahren und junge Erwachsene organisiert und damit soziale und gemeinnützige Einrichtungen bei Bau- und Renovierungsarbeiten unterstützt. Da die Ev. Jugend Lu mit dem Bauorden in der Arbeit mit geflüchteten Menschen aus der Ukraine kooperiert, wollen wir hier auf unserer Homepage auch seine Angebote bewerben.

Für Jugendliche gibt es z.B. ein Camp in Kleimecka, Türingen, wo ein verfallener Bauernhof in ein Kulturzentrum verwandelt wird. Für junge Erwachsene wird auf Ischia ein Projekt angeboten, das sich um den Erhalt der Bergwelt und der Natur einsetzt. Die Freiwilligen helfen bei der Erneuerung von Wegen und Steinmauern.

Eine ganze Menge mehr Projekte sowie Infos über die Organisation „Bauorden“ findet ihr auf der ausführlichen Homepage www.bauorden.de