Kinder haben eine Stimme die gehört wird!

Briefe an die Oberbürgermeisterin Steinruck mit Wünschen und Vorschlägen für ein umwelt- und klimafreundlicheres Lu.

Während der Ferienbetreuung vom 13.07 bis zum 31.07. haben sich die fast 80 teilnehmenden Kinder mit dem Thema Umwelt- und Klimaschutz beschäftigt. Dabei haben sie Ideen gesammelt, was jeder selbst tun kann um Umwelt und Klima zu schützen. Aber sie haben sich auch Gedanken gemacht, was sie sich an Veränderungen in der Stadt Ludwigshafen wünschen würden, um Umwelt und Klima zu schützen und zu verbessern. Diese Gedanken und Ideen habe sie in einem Brief an die Oberbürgermeisterin von Ludwigshafen, Jutta Steinruck, geschickt. Exemplarische Briefe und die Antwort von Frau Steinruck könnt ihr und Sie hier lesen.

Downloads