Zuschüsse/Fonds

Am Geld soll die Teilnahme möglichst nicht scheitern. Im Einzelfall sind besondere Zuschüsse möglich. Gegebenenfalls gibt es auch unbürokratische Reduzierungen des Teilnahmebetrages - z.B. bei der Teilnahme von mehreren Kindern aus einer Familie mit geringem Einkommen.

Die Evangelische Jugend ist grundsätzlich sehr bemüht, die Kosten für die Freizeitangebote so gering wie möglich zu halten. Leider sind in den letzten Jahren die Kosten für Anreise und Versicherungen sehr gestiegen.

Wer gerne mit uns unterwegs sein möchte, aber die Kosten dafür nicht aufbringen kann, sollte sich unbedingt mit uns in Verbindung setzen. Wir haben einen sogenannten Sozialfonds eingerichtet, aus dem wir Familien unterstützen können.
Es muss niemand zu Hause bleiben!

Wer dabei mithelfen möchte, Kindern und Jugendliche einen Freizeitaufenthalt oder die Teilnahme an einem Ferienprogramm zu ermöglichen, kann einen selbst gewählten Betrag auf das dafür eingerichtete Konto überweisen.

Angaben zum Sozialfonds:

Sparkasse Vorderpfalz
Kto: 885 (Prot. Kirchenbezirk LU)
BLZ: 54550010
Verwendungszweck/ HHst.: 52/6300/12 (Sozialfonds EJL)
IBAN DE32 5455 0010 0000 0008 85

BIC LUHS DE 6AXXX

Kontakt

Markus Zimmermann
Jugendreferent
Tel.: 0621-6582070
Markus.Zimmermann@ejl.de

Sigrid Wolff
Verwaltungskraft
Tel.: 0621-6582070
ejl@ejl.de